Modifikationen

Modifikationen

Ein weiterer Vorteil neben der leichten Bauweise des MERO Systems ist die leichte modifizierbar-/ Anpassbarkeit.  Sollte es beispielsweise zu einem kundenseitigen Wechsel der Flugzeugmuster kommen, so lassen sich Tragstruktur, Klappen, Schiebeplattformen und weitere, dazugehörige Elemente an die neuen Gegebenheiten anpassen.

 

Vorher:

Image
  • Heckdock für Boeing B737-300/-400
  • Baujahr:  2001
Image
Image
  • Nasen- / Flächendocks für Airbus A310
  • Baujahr:  1997

Nachher:

Image
  • links aufgeführte Dockmodule umgebaut auf Airbus A320
  • Baujahr:  2009/2010
Image
Image
Image
  • Nachträglich montierte Absturzsicherung/Sichtschutz
  • Baujahr: 2010
Image
  • Zusätzliche Beleuchtung des Dock Systems
  • Baujahr:  2007
https://www.youtube.com/channel/UCPvekf1CiPH7Jeg5VhnVfEw